Akupunktur lindert Schmerzen bei Fibro

Re: Akupunktur lindert Schmerzen bei Fibro

Beitragvon Mia » Sa 21. Apr 2018, 08:23

Moin Lil
schön dass es bei Dir so gut hilft. Kenne diese Pflaster nicht, hatte aber einmal eine akkupunktur Kur machen lassen wegen meiner Migräne. Der Arzt konnte zwar einen Anfall stoppen, aber danach hatte ich weiterhin damit zu kämpfen.

LG MIa
Benutzeravatar
Mia
Legende
 
Beiträge: 3052
Registriert: Sa 25. Apr 2015, 16:21
Danke gegeben: 0 mal
Danke erhalten: 571 mal

Re: Akupunktur lindert Schmerzen bei Fibro

Beitragvon Lora58 » Sa 21. Apr 2018, 17:45

Hatte vor 3 Jahren die Akkupunktur auch ausprobiert, leider nur 1x Besserung im Rücken aber ich glaube das war Zufall.
ich mache es nicht mehr. Ebensowenig hat mir Quellgas geholfen. Da tut die Spritze bis das Gas drin ist mehr Weh als ein Fibroschub

LG
Lora
Benutzeravatar
Lora58
Legende
 
Beiträge: 4028
Registriert: So 28. Dez 2014, 10:22
Wohnort: hinter den 7 Bergen bei den 7 Zwergen
Danke gegeben: 890 mal
Danke erhalten: 633 mal

Re: Akupunktur lindert Schmerzen bei Fibro

Beitragvon Claudia » Sa 21. Apr 2018, 20:47

Hallo Lil!
Die Art Akkupunktur die du erwähnst kenne ich nicht . Zahlt die Krankenkasse diese Art der Akkupunktur und wo werden die Nadelpflaster gesetzt?
Viele Grüße
Claudia
Benutzeravatar
Claudia
Legende
 
Beiträge: 3912
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 17:23
Danke gegeben: 1484 mal
Danke erhalten: 671 mal

Re: Akupunktur lindert Schmerzen bei Fibro

Beitragvon Connie » So 22. Apr 2018, 11:47

Hallo Claudia,

Lil lebt in Österreich. Ich weiß nicht, ob die Krankenkassen in Österreich und Deutschland identische Therapien und Medikamente bezahlen.

LG
Die Connie
Benutzeravatar
Connie
Legende
 
Beiträge: 2494
Registriert: Mo 5. Jan 2015, 19:21
Wohnort: Raumschiff Enterprise
Danke gegeben: 947 mal
Danke erhalten: 566 mal

Re: Akupunktur lindert Schmerzen bei Fibro

Beitragvon Lil » Di 24. Apr 2018, 19:19

Hallo Claudia,

Die Kasse zahlt in Österreich Akupunktur generell nicht.

Bei Orthopäden kostet es mit Untersuchung, sanfter Chiropraktik und Akupunktur (Gesamtdauer 30-45 min) 110€. Die Hälfte etwa bekomme ich von der Kasse. Da ich din gesamte Honorarnote als Untersuchung einreichen kann. Keine Ahnung ob das irgendwie umlegbar is auf Deutschland.

Ihr frage ihn beim nächsten mal, ob diese Art einen speziellen Namen hat. Die Nadeln kommen an bestimmte Stellen am Muskelnansatz je nachdem was weh tut. Bei mir hilft es i Schulterbereich. Da ist es eine am Oberarm, und mehrere zwischen Schulterblatt und Wirbelsäule. Aktuell waren es drei.

Die Wirkung hilft dieses mal bis zum Wochenende. Da habe ich im Garten geholfen und mir blöderweise zuviel zugemutet. Dumm von mir. Die letzten male half es immer länger. Aber ich bin ja selber schuld.

Liebe grüße
Lil
Lil
Anfänger
 
Beiträge: 17
Registriert: Mi 18. Apr 2018, 21:54
Danke gegeben: 0 mal
Danke erhalten: 8 mal

Re: Akupunktur lindert Schmerzen bei Fibro

Beitragvon Claudia » Di 24. Apr 2018, 19:28

Hallo Lil!
Das ist das fiese ,mal einen Tag zu viel gemacht und der ganze Therapieerfolg ist dahin . Aber wenn es einem gerade mal gut geht ,hat man sehr schnell mal“ zu viel „ getan!
Ja frage deinen Orthopäden mal wie diese Art der Akkupunktur heißt?
Viele Grüße
Claudia
Benutzeravatar
Claudia
Legende
 
Beiträge: 3912
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 17:23
Danke gegeben: 1484 mal
Danke erhalten: 671 mal

Re: Akupunktur lindert Schmerzen bei Fibro

Beitragvon Shetyna » Di 24. Apr 2018, 23:02

ja, so sind wir halt. Wenn mir mal einen guten Tag haben, dann möchten wir am liebsten alles nachholen, was so liegen geblieben ist. Leider rächt sich der Körper dafür prompt mit Schmerzen .....

Liebe Grüße
Shetyna
"Wir leben nicht wie wir es wünschen, sondern wie wir können." BEN CARTWRIGHT in BONANZA
Benutzeravatar
Shetyna
Moderator/in
 
Beiträge: 7326
Registriert: Mo 22. Dez 2014, 17:19
Wohnort: Ponderosa, Nevada
Danke gegeben: 1001 mal
Danke erhalten: 2031 mal

Vorherige

Zurück zu Therapie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste