GAVISCON gegen akutes Sodbrennen

GAVISCON gegen akutes Sodbrennen

Beitragvon Fox » Fr 27. Mär 2015, 08:25

Hallo meine Lieben

Wie ihr wisst, leidet mein Frauchen unter Reflux und damit verbundener Speiseröhrenentzündung.

Vor ein paar Wochen war es sehr schlimm bei ihr. Nichts hat gegen das Brennen geholfen, bis ich aus der Apotheke oben gennantes,
rezeptfreies Präperat gekauft habe.

Nach den Mahlzeiten ein Säckchen GAVISCON, welches sich wie ein Deckel über den Speißebrei im Magen legt und ein Zurückfließen
verhindert.
Laut Beipackzettel und Apotheker ist eine Dauertherapie uneingeschränkt möglich!

Nach einer Woche waren die Beschwerden um ein vielfaches besser, da die Entzündungen der Speiseröhre abheilen konnten!
Mein Frauchen kann wieder essen :k30:

gaviscon.de
Liebe Grüße - euer Fuchs
Benutzeravatar
Fox
Administrator
 
Beiträge: 2571
Registriert: So 12. Okt 2014, 10:28
Wohnort: Sol-System 3. Planet
Danke gegeben: 294 mal
Danke erhalten: 457 mal

Re: GAVISCON gegen akutes Sodbrennen

Beitragvon Shetyna » Fr 27. Mär 2015, 12:02

Hallo Foxi,

danke für den Tipp. Ich habe zwar zum Glück keine Speiseröhrenentzündung, aber doch häufiger mal tageweise Sodbrennen. Werde mir bei der nächsten Bestellung von Medis das Zeug mal mit schicken lassen.

Freut mich, dass es Frauchen wieder besser geht!

Liebe Grüße an euch
Shetyna
"Wir leben nicht wie wir es wünschen, sondern wie wir können." BEN CARTWRIGHT in BONANZA
Benutzeravatar
Shetyna
Moderator/in
 
Beiträge: 7326
Registriert: Mo 22. Dez 2014, 17:19
Wohnort: Ponderosa, Nevada
Danke gegeben: 1001 mal
Danke erhalten: 2031 mal

Re: GAVISCON gegen akutes Sodbrennen

Beitragvon Lora58 » Fr 27. Mär 2015, 18:27

Hallo Foxi,
das ist aber schön, dass ihr was gefunden habt was Deinem Frauchen hilft. Freut mich sehr. Sodbrennen, Reflux ist echt ekelhaft.
Aber Vorsicht. Das sollte unter Kontrolle stehen beim Arzt, oft verbirgt sich bei anhaltendem Reflux noch andere Krankheiten ohne dass ich euch das jetzt madig machen möchte. Immer schön beobachten.
LG
Lora
Benutzeravatar
Lora58
Legende
 
Beiträge: 4028
Registriert: So 28. Dez 2014, 10:22
Wohnort: hinter den 7 Bergen bei den 7 Zwergen
Danke gegeben: 890 mal
Danke erhalten: 633 mal

Re: GAVISCON gegen akutes Sodbrennen

Beitragvon Fox » Fr 27. Mär 2015, 23:16

Hallo Lora!

Danke!!! Ich bin auch froh, das mein Fraucehn nicht mehr solche Probleme damit hat :k35:
Sie hat nur noch 53 Kilo!!! Langsam kann sie wieder was essen.

Sie ist auch regelmäßig bei der Untersuchung wegen dem Reflux.
hat schon 3 Magenspiegelungen, 1x Endoskopie, Ultraschall und was es da noch alles gibt.
Bei ihr sind es leider auch die Nerven, die dazu beitragen... inkl ihre Kindheit.
War magersüchtig...
Langsam wirds wieder. Ich mach nur Sorgen, dass sie wieder in die Magersucht fällt =(
Ihre Ä'rztin hat sie auch davor gewarnt.

Die Speiseröhrenentzündung geht zum Glück zurück, so dass sie nicht ständig das Brennen hat!
Schritt für Schritt packen wir das :k35:

Ich pass auf sie auf =) :k35:
Liebe Grüße - euer Fuchs
Benutzeravatar
Fox
Administrator
 
Beiträge: 2571
Registriert: So 12. Okt 2014, 10:28
Wohnort: Sol-System 3. Planet
Danke gegeben: 294 mal
Danke erhalten: 457 mal

Re: GAVISCON gegen akutes Sodbrennen

Beitragvon Shetyna » Sa 28. Mär 2015, 11:19

Hallo Foxi,

ja, schön aufpassen auf`s Frauchen. Wünsche ihr, dass sie es packt und wieder ganz gesund wird. Während sie dringend etwas Kilo-Zugabe brauchen könnte, ist es bei mir umgekehrt. Bei mir wäre eine Kilo-Abgabe was Gutes. Seit Fibro sind einfach so einige Kilos bei mir gelandet, was mein Doc und ich auf den Stoffwechsel schieben, weil der durch die Schlafstörungen oftmals nicht korrekt arbeiten kann. Schade das man die Kilos nicht wie bei einer Bluttransfusion von einer auf die andere Person übertragen kann. Wäre dann gerne Spender ........

Alles Gute für euch und liebe Grüße
Shetyna
"Wir leben nicht wie wir es wünschen, sondern wie wir können." BEN CARTWRIGHT in BONANZA
Benutzeravatar
Shetyna
Moderator/in
 
Beiträge: 7326
Registriert: Mo 22. Dez 2014, 17:19
Wohnort: Ponderosa, Nevada
Danke gegeben: 1001 mal
Danke erhalten: 2031 mal

Re: GAVISCON gegen akutes Sodbrennen

Beitragvon Fox » Sa 28. Mär 2015, 14:47

hehehe

Ich würde mir auch ein paar Kilo spenden lassen ;)
Ich nehme zum Glück jetzt nicht mehr weiter ab, aber mit 90 Kilo hab ich mich wohler gefühlt *lol*
Liebe Grüße - euer Fuchs
Benutzeravatar
Fox
Administrator
 
Beiträge: 2571
Registriert: So 12. Okt 2014, 10:28
Wohnort: Sol-System 3. Planet
Danke gegeben: 294 mal
Danke erhalten: 457 mal

Re: GAVISCON gegen akutes Sodbrennen

Beitragvon Shetyna » Sa 28. Mär 2015, 17:57

Ach, das ist ja wirklich zum heulen. Da könnte man bequem einige Kilos los werden, wenn denn jemand wüsste wie man die übertragen könnte. Schaaaade!

Ich glaube, wenn das möglich wäre, dann hätten die entsprechenden Kliniken großen Zulauf.

Liebe Grüße
Shetyna
"Wir leben nicht wie wir es wünschen, sondern wie wir können." BEN CARTWRIGHT in BONANZA
Benutzeravatar
Shetyna
Moderator/in
 
Beiträge: 7326
Registriert: Mo 22. Dez 2014, 17:19
Wohnort: Ponderosa, Nevada
Danke gegeben: 1001 mal
Danke erhalten: 2031 mal

Re: GAVISCON gegen akutes Sodbrennen

Beitragvon Fox » Sa 28. Mär 2015, 21:15

Davon darfst du ausgehen :k34:
Liebe Grüße - euer Fuchs
Benutzeravatar
Fox
Administrator
 
Beiträge: 2571
Registriert: So 12. Okt 2014, 10:28
Wohnort: Sol-System 3. Planet
Danke gegeben: 294 mal
Danke erhalten: 457 mal

Re: GAVISCON gegen akutes Sodbrennen

Beitragvon Sabine » Mo 23. Apr 2018, 13:22

ich hab das hier jetzt erst entdeckt. Ich habe auch öfter mit Sodbrennen zu tun und habe sonst immer Maloxan genommen. Hat bei mir
nicht geholfen. Irgendwann hat mir meine Apo dann Gaviscon angeboten und ich habe die gekauft. Ich muss sagen das die einfach toll
sind, nach 2 Minuten ist bei mir das Brennen weg. Das einzige was ich nicht mag ist der Geschmack und die kleben so an den Zähnen
fest (ich nehme die Kautabletten, bei den Beuteln würgt es mich). Aber das ist ein kleines Übel. Also ich bin auch begeistert.

LG
Sabine
Benutzeravatar
Sabine
Foren-Seelsorger
 
Beiträge: 1482
Registriert: Di 27. Okt 2015, 20:12
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 410 mal
Danke erhalten: 270 mal

Re: GAVISCON gegen akutes Sodbrennen

Beitragvon Claudia » Mo 23. Apr 2018, 16:04

Hallo Fox!
Danke für den Tipp gegen Sodbrennen-zum Glück habe ich selten damit zu tun .
Tja ich habe leider ebenfalls einige Pfunde zu viel ,die ich gerne abgeben würde . Falls ihr eine Möglichkeit findet -Spende gerne.
Claudia
Benutzeravatar
Claudia
Legende
 
Beiträge: 3912
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 17:23
Danke gegeben: 1484 mal
Danke erhalten: 671 mal

Nächste

Zurück zu Homöopathie und alternative Medizin

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste