Schwedenbitter - Schwedenkräuter

Benutzeravatar
Shetyna
Moderator/in
Beiträge: 9785
Registriert: Mo 22. Dez 2014, 17:19
Wohnort: Ponderosa, Nevada

Re: Schwedenbitter - Schwedenkräuter

Beitrag von Shetyna » Do 26. Feb 2015, 21:59

Hallo Lora und Foxi,

leider geht das Wissen für viele alte Hausmittel verloren, zum Teil fehlen auch die dafür erforderlichen Pflanzen. Es wird ja so viel gerodet und zugebaut, dass nicht nur viele Tiere ihren Lebensraum verlieren, sondern auch die Pflanzen verschwinden. Vieles war mit Sicherheit besser als der Mist-Chemiekram, aber mit Kräutern kann die Pharmaindustrie nicht reich werden.

Manchmal wünscht man sich wirklich die gute, alte Zeit zurück ........

Liebe Grüße
Shetyna
"Wir leben nicht wie wir es wünschen, sondern wie wir können." BEN CARTWRIGHT in BONANZA

Benutzeravatar
Lora58
Legende
Beiträge: 4201
Registriert: So 28. Dez 2014, 10:22
Wohnort: hinter den 7 Bergen bei den 7 Zwergen

Re: Schwedenbitter - Schwedenkräuter

Beitrag von Lora58 » Fr 27. Feb 2015, 07:05

Hallo Fox,

oh Schreck. Wollte gerade nach dem Magenbitterrezept schauen und stellte fest, dass das Buch schon auf Rügen ist. Bin ständig am einpacken - es ist ja nicht mehr lang bis Juli. Bitte erinnere mich gerne daran. Das ist wirklich gut - natürlich aus lauter Kräuter und Unkräuter vo Garten und Natur gemcht.

LG
Lora

Benutzeravatar
Fox
Administrator
Beiträge: 2717
Registriert: So 12. Okt 2014, 11:28
Wohnort: Sol-System 3. Planet
Kontaktdaten:

Re: Schwedenbitter - Schwedenkräuter

Beitrag von Fox » Fr 27. Feb 2015, 11:35

Wenn ich selber nicht darauf vergesse, werde ich dich gerne erinnern :k34:
Das Rezept würde mich wirklich interessieren!
Liebe Grüße - euer Fuchs

Benutzeravatar
conni72
Experte
Beiträge: 301
Registriert: Mo 5. Jan 2015, 23:55
Wohnort: zu hause

Re: Schwedenbitter - Schwedenkräuter

Beitrag von conni72 » Sa 28. Feb 2015, 18:00

Hab beim herum stöbern im Internet eine Schwedenkräutermischung entdeckt mit 14 Kräutern.Sie reicht für einen Ansatz von 1,5 Liter aus.Inhaltsstoffe sind:
Manna-cannellata,Wacholder, Fenchel,Wermut, Zimt, Angelikawurzel,Galgantwurzel, javanische Gelbwurz,Anis, Orangenschalen,Zitronenschalen, Enzianwurzeln,Kümmel, Zitwerwurzel
Lieben Gruß Conni

Benutzeravatar
Fox
Administrator
Beiträge: 2717
Registriert: So 12. Okt 2014, 11:28
Wohnort: Sol-System 3. Planet
Kontaktdaten:

Re: Schwedenbitter - Schwedenkräuter

Beitrag von Fox » So 1. Mär 2015, 06:17

Nun, ich hab zumindest ein Rezept, das ist Uralt^^
Ist auf der 1. Seite.
Lasse mir die Kräuter und Wurzeln in der Apotheke zubereiten.
Kostet bei uns in Österrarm mittlerweile über 15 Euro!!! Und das für die paar Gramm... Unverschämtheit!

Den Schwedenbitter, den man fertig zu kaufen beklommt, schmeckt ähnlich, aber ist viel viel milder und wahrscheinlich auch weniger wirksam.
Liebe Grüße - euer Fuchs

Benutzeravatar
Shetyna
Moderator/in
Beiträge: 9785
Registriert: Mo 22. Dez 2014, 17:19
Wohnort: Ponderosa, Nevada

Re: Schwedenbitter - Schwedenkräuter

Beitrag von Shetyna » So 1. Mär 2015, 12:29

Hei Foxi,

niedlich aus ÖsterREICH ein ÖsterARM zu machen. Auf die Idee muss man erst einmal kommen!

Gruß
Shetyna
"Wir leben nicht wie wir es wünschen, sondern wie wir können." BEN CARTWRIGHT in BONANZA

Antworten

Zurück zu „Homöopathie und alternative Medizin“