Einige interessante Artikel im FOCUS

Dieser Bereich soll euch die Möglichkeit geben, Links und Kontakte, von denen ihr glaubt, sie wären auch für andere Hilfreich, hier zu posten.
Bitte schreibt auch ein paar Zeilen dazu, um welches Theme es sich handelt.
Antworten
Benutzeravatar
Shetyna
Moderator/in
Beiträge: 9392
Registriert: Mo 22. Dez 2014, 17:19
Wohnort: Ponderosa, Nevada

Einige interessante Artikel im FOCUS

Beitrag von Shetyna » Di 29. Okt 2019, 22:34

"Wir leben nicht wie wir es wünschen, sondern wie wir können." BEN CARTWRIGHT in BONANZA

Anna
Legende
Beiträge: 3061
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 21:27
Wohnort: Printenstadt

Re: Einige interessante Artikel im FOCUS

Beitrag von Anna » Di 29. Okt 2019, 23:19

Danke Shetyna für diese Artikel,sehr interessant aber auch beängstigend.
Für mich wäre es auch schlimm wenn es meine Medis nicht gäbe,da ich sehr wenige vertrage.
Parkinson und den Zerfall eines Menschen könnte ich leider schon miterleben,ich kannte diesen Herrn drei Jahre lang. In dieser Zeit ist es sehr schnell zu einem körperlich und geistigen Abbau gekommen der hat sooft geweint weil er so hilflos war. Vor sechs Monaten bist er dann verstorben.
Es gibt schon viele schlimme Schicksale ,dass kann einen schon traurig machen ,auch wenn man nicht helfen kann.
Bei unserer Erkrankung gibt es ja auch riesige Unterschiede ,das kann man nicht alles miteinander vergleichen.
Schlimm finde ich auch wenn aufgrund dieser Erkrankung eine Depression entsteht das ist echt tragisch.
So nun wünsche ich eine gute Nacht, liebe Grüße Anna
Der Weg ist das Ziel. *zeig*

Benutzeravatar
Connie
Legende
Beiträge: 3292
Registriert: Mo 5. Jan 2015, 19:21
Wohnort: Raumschiff Enterprise

Re: Einige interessante Artikel im FOCUS

Beitrag von Connie » Mi 30. Okt 2019, 11:00

Guten Morgen zusammen,

danke für die Links!

Gerade kürzlich war ich selbst von dem Engpaß für Venalfaxin betroffen. Es war ein heilloses Durcheinander. Meine Apotheke hatte nur noch eine Packung geringe Dosierung retard und konnte nichts mehr besorgen. Schwierig war zudem noch, daß ich morgens eine Dosierung retard einnehme und abends eine geringere Dosierung NICHT retard. Morgens konnte ich somit 2 Tabletten der geringen Dosierung einnehmen, und abends davon eine, nach Rücksprache mit meinem Arzt. Dafür brauchte ich dann ein neues Rezept. Da das aber nicht lange reichen würde, und die Apotheke keinerlei Auskunft erhalten konnte, wann wieder etwas zur Verfügung stehen würde, habe ich mehrere Apotheken abtelefoniert, ob sie noch Venlfaxin haben, so wie ich sie brauche. Hatte niemand, nur eine Apotheke eine einzige Packung geringe Dosierung retard. Gut, dann habe ich mir diese reservieren lassen. Also noch ein Rezept geholt, das ich zum Glück auch noch einmal erhalten habe.
Damit war ich zwei Tage beschäftigt.
Die ganze Sache ist ein Skandal! Darum sollte sich mal gekümmert werden und nicht um Political Correctness (Ihr wißt, was ich meine).

LG

Die Connie

Benutzeravatar
Claudia
gehört zum Inventar
Beiträge: 5031
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 17:23

Re: Einige interessante Artikel im FOCUS

Beitrag von Claudia » Mi 30. Okt 2019, 16:58

Danke für die Links!

Genau wie CONNIE habe ich ebenfalls schon Erfahrungen mit nicht lieferbaren Medikamenten gemacht und ich finde es einen Skandal das so etwas in Deutschland möglich ist!
Viele Grüße
Claudia

Anna
Legende
Beiträge: 3061
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 21:27
Wohnort: Printenstadt

Re: Einige interessante Artikel im FOCUS

Beitrag von Anna » Mi 30. Okt 2019, 17:08

Oh Gott das ist echt schlimm,dass darf es einfach nicht geben!!!
Hoffe es hört bald auf...mag gar nicht dran denken! LG Anna
Der Weg ist das Ziel. *zeig*

Benutzeravatar
Mia
Legende
Beiträge: 4122
Registriert: Sa 25. Apr 2015, 17:21

Re: Einige interessante Artikel im FOCUS

Beitrag von Mia » Do 31. Okt 2019, 09:55

Moin moin
Danke Shetyna für die Links. Ja es ist ein Skandal und würde so nicht passieren, wenn die Medis endlich wieder in Deutschland gefertigt würden. Aber im Ausland ist es billiger, trotz hoher Exportkosten, Wir müssen unbedingt drauf achten, dass wieder mehr in Deutschland produziert wird. Ob es nun Medis sind oder Elektrische Geräte, Spielzeug und Kleidung, alles kommt aus Fernost. Das muß eindeutig ein Ende haben! Auch die Umwelt würde es uns danken.

LG MIa
Man sieht nicht nur mit den Augen gut, sondern mit dem Herzen!

Benutzeravatar
Claudia
gehört zum Inventar
Beiträge: 5031
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 17:23

Re: Einige interessante Artikel im FOCUS

Beitrag von Claudia » Do 31. Okt 2019, 17:40

Mia da bin ich ganz deiner Meinung! Ich finde es auch schlimm das alles nur noch im Ausland produziert wird ,weil es billiger ist und der Produzent mehr Gewinn macht ! Selbst Vorwerk lässt seinen Kochautomaten jetzt in China produzieren,dabei ist das Gerät extrem teuer in der Anschaffung-eine echte Sauerei!
Viele Grüße
Claudia

Anna
Legende
Beiträge: 3061
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 21:27
Wohnort: Printenstadt

Re: Einige interessante Artikel im FOCUS

Beitrag von Anna » Do 31. Okt 2019, 18:02

Tja aber was wollen wir da machen?
Es kommt doch fasst alles aus China,ich gucke schon genau hin wenn ich was kaufe,doch meist bleibt einem doch nichts anderes übrig wenn man es unbedingt braucht.
Man kann doch davon ausgehen,wenn es preiswert ist ,dass es nicht bei uns hergestellt wurde.
Oft merkt man es ja noch nicht Mal,bei der Kleidung zum Beispiel,woher soll ich wissen woher sie kommt,selbst in den kleineren Läden weiß man es nicht,auch wenn sie teuer sind!! Da ist der Gewinn noch höher??
Also ich weiß nicht wie ich mein Kaufverhalten großartig ändern könnte,habt ihr ne Idee? Lg
Der Weg ist das Ziel. *zeig*

Benutzeravatar
Shetyna
Moderator/in
Beiträge: 9392
Registriert: Mo 22. Dez 2014, 17:19
Wohnort: Ponderosa, Nevada

Re: Einige interessante Artikel im FOCUS

Beitrag von Shetyna » Do 31. Okt 2019, 20:33

Kann euch nur beipflichten, es wäre besser für unsere Wirtschaft und uns selbst wenn alles hier angefertigt oder angebaut/gezüchtet würde. Aber die Verbraucher haben daran eine Mitschuld, sie wollen alles so billig wie möglich haben. Dabei wäre es viel besser etwas mehr zu zahlen und einwandfreie Ware zu erhalten. Vor allem im Bereich Lebensmittel. Aber auch bei Elektronik angebracht, denn unsere Sicherheitsstandards sind besser. Auch bei Spielzeug wichtig wegen evtl. Schadstoffe in den Materialien die die Gesundheit der Kinder gefährden.

Liebe Grüße
Shetyna
"Wir leben nicht wie wir es wünschen, sondern wie wir können." BEN CARTWRIGHT in BONANZA

Anna
Legende
Beiträge: 3061
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 21:27
Wohnort: Printenstadt

Re: Einige interessante Artikel im FOCUS

Beitrag von Anna » Do 31. Okt 2019, 23:00

Klar wäre es besser,doch das bekommt niemand mehr hin,also in meinem Leben nicht.
Jeder muss eben auf sein Kaufverhalten achten,doch was sollen Menschen mit geringem Einkommen machen??
Das System müsste total umgewandelt werden,doch der Fortschritt ist schon viel zu weit, zurückrudern macht niemand. In erster Linie steht ja der Gewinn auch auf Kosten der Menschheit die sich nicht wehren kann.
Bauern wird es bald auch nicht mehr geben....alles furchtbar!!!
Man könnte noch endlos weiter schreiben aber da wird einem ja Angst und Bange . Gute Nacht :dream:
Der Weg ist das Ziel. *zeig*

Antworten

Zurück zu „Nützliche Links und Kontaktadressen“