Tattoos

Hier ist der Platz für Dinge, die euch Freude bereiten und die ihr mit allen teilen wollt!

Tattoos

Beitragvon Grisu » Mi 26. Okt 2016, 18:56

Hallo ihr alle
habt ihr denn Tattoos oder Piersings
würde mich ja mal brennend interessieren
also ich habe keine bei meiner Schmerzgrenze kommt das gar nicht in die Tüte *lol27*
und wenn ja war es schmerzhafter als bei anderen ( laut Aussage)
manchmal finde ich die Bilder auch nicht so gelungen oder auch viel zu groß
oder der ganze Körper ist voll
soll ja auch eine Art Sucht sein..
:dino: Liebe Grüße Grisu
Benutzeravatar
Grisu
Experte
 
Beiträge: 323
Registriert: Di 19. Mai 2015, 18:40
Wohnort: Paris
Danke gegeben: 14 mal
Danke erhalten: 54 mal

Re: Tattoos

Beitragvon Anna » Mi 26. Okt 2016, 19:12

Nee in meinem Alter mache ich das nicht mehr!
Bei jungen Leuten stört es mich nicht,wenn es nicht zu extrem ist!
Jeder sollte es für sich entscheiden was er mit seinem Körper anstellt.
Bei der Berufswahl ist es dann doch zu überlegen,da es ja in vielen Branchen ein absolutes No Go ist!
Also erst denken dann stechen lassen :k32: Anna
Der Weg ist das Ziel. *zeig*
Anna
Legende
 
Beiträge: 2524
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 20:27
Wohnort: Printenstadt
Danke gegeben: 725 mal
Danke erhalten: 534 mal

Re: Tattoos

Beitragvon Connie » Mi 26. Okt 2016, 19:32

Also ich finde Piercings absolut grauenvoll! Sorry!
Tattoos finde ich nicht ganz so schlimm,aber nur, wenn es nur eines am Körper ist, ein schönes Motiv ist und ziemlich klein ist. Ich persönlich würde mir keines machen lassen. Bin zu alt - behaupte aber, daß, wäre es in meiner Jugend modern gewesen, ich es ebenso abgelehnt hätte. Finde es auch irgendwie albern, daß teilweise 40-jährige Frauen so etwas tragen. Einen Körper, der viele Tattoos aufweist oder gar fast ganz tätowiert ist, finde ich irgendwie schmutzig.

Früher waren nur Seeleute tätowiert. Oder Unterweltangehörige.

LG

Die Connie
Benutzeravatar
Connie
Legende
 
Beiträge: 2232
Registriert: Mo 5. Jan 2015, 19:21
Wohnort: Raumschiff Enterprise
Danke gegeben: 764 mal
Danke erhalten: 479 mal

Re: Tattoos

Beitragvon Shetyna » Mi 26. Okt 2016, 19:55

ich möchte mich auch damit nicht verschandeln lassen. Hat man erst mal eines, dann ist es für immer. Und da sich vieles im Leben ändert, ist es dann ein Ärgernis. Abgesehen davon, dass es sicher auch weh tut, wenn man sich eines stechen lässt.

Liebe Grüße
Shetyna
Bild

"Wir leben nicht wie wir es wünschen, sondern wie wir können." BEN CARTWRIGHT in BONANZA
Benutzeravatar
Shetyna
Moderator/in
 
Beiträge: 6785
Registriert: Mo 22. Dez 2014, 17:19
Wohnort: Ponderosa, Nevada
Danke gegeben: 842 mal
Danke erhalten: 1710 mal

Re: Tattoos

Beitragvon Sabine » Mi 26. Okt 2016, 21:13

hier, ich habe Tattoos, hab ich mir vor 5 Jahren stechen lassen. Am Dekollete habe ich 4 Katzenpfötchen, im Nacken eine Katze die auf einem
Baumast sitzt und den Mond anguckt und mein rechtes Schienbein zieren Sterne und Punkte bis zum Fuss runter (das tat allerdings sauweh und ich
würde das da nie wieder machen). Ich hätte gerne noch eins hinterm Ohr, so am Ansatz zum Hals. Mal gucken, das Schöne am Alter ist ja das man
alles machen kann was man möchte.

Piercings hasse ich, bin auch total froh das meine Kinder auch keine haben. Am allerschlimmsten finde ich diese Ringe durch die Nase (Bullenringe),
das verschandelt so manches schöne Gesicht. Aber alles Ansichtssache.
Mal gucken ob ich Fotos von meinen finde.

Connie, ich muss Dich also enttäuschen, ich gehöre auch zu den "albernen" Frauen. Ich hätte es auch vielleicht etwas anders formuliert, denn alles
im Leben ist Ansichtssache. Ich hätte mich z.B. in meiner Jugend niemals tätowieren lassen und erst vor 5 Jahren wusste ich das ich damit
leben kann.

LG
Sabine
Benutzeravatar
Sabine
Foren-Seelsorger
 
Beiträge: 1351
Registriert: Di 27. Okt 2015, 20:12
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 364 mal
Danke erhalten: 226 mal

Re: Tattoos

Beitragvon Shetyna » Mi 26. Okt 2016, 21:47

Hallo Sabine,

wenn man älter ist, dann macht man so was überlegt und nicht aus einer Laune heraus. Und es sind dann oft kleinere Tattoos, die eine Bedeutung haben. Ich finde das auch nicht weiter schlimm. Muss jeder für sich entscheiden und es ändert ja nichts am Charakter eines Menschen. Es ist nur schlecht, wenn junge Leute aus einer Laune heraus oder wegen einer Liebeserklärung sich tätowieren lassen und dann ein Leben lang damit rumlaufen müssen.

Liebe Grüße
Shetyna
Bild

"Wir leben nicht wie wir es wünschen, sondern wie wir können." BEN CARTWRIGHT in BONANZA
Benutzeravatar
Shetyna
Moderator/in
 
Beiträge: 6785
Registriert: Mo 22. Dez 2014, 17:19
Wohnort: Ponderosa, Nevada
Danke gegeben: 842 mal
Danke erhalten: 1710 mal

Re: Tattoos

Beitragvon Sabine » Mi 26. Okt 2016, 21:50

natürlich Shetyna, das sehe ich genauso. Aber deshalb ist man nicht "albern", das ist mir etwas aufgestoßen.

LG
Sabine
Benutzeravatar
Sabine
Foren-Seelsorger
 
Beiträge: 1351
Registriert: Di 27. Okt 2015, 20:12
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 364 mal
Danke erhalten: 226 mal

Re: Tattoos

Beitragvon Anna » Mi 26. Okt 2016, 22:00

Ja wie schon gesagt alles Geschmacksache und ich finde es gut,dass jeder die Freiheit hat dieses zu Entscheiden.
Piercing finde ich persönlich wenn es im Rahmen bleibt auch nicht schlimm z.B so ein kleines Glitzersteinchen in der Nase oder am Bauchnabel!
Weshalb auch sollte man sich über solche Nichtigkeiten aufregen wo es soviel Elend in der Welt gibt.
Seitdem ich so krank war oder auch noch bin rege ich mich sowieso nicht mehr so schnell auf!
Leben und leben lassen ! :k39: Liebe Grüße Anna
Der Weg ist das Ziel. *zeig*
Anna
Legende
 
Beiträge: 2524
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 20:27
Wohnort: Printenstadt
Danke gegeben: 725 mal
Danke erhalten: 534 mal

Re: Tattoos

Beitragvon Fox » Mi 26. Okt 2016, 22:51

Hallo

Ich hab auch ein Tattoo. Aber keine Piercings... Sowas finde ich unschön. Ebenso diese extrem ausgedehnten Ohrläppchen oder Implantate...
Meine Tätowierung hab ich am linken Oberarm und das hat damals nicht sonderlich weh getan...
Ausserdem kann ich sie mit einem gewöhnlichen T-Shirt verdecken. Also ziemlich unauffällig.


Bild
Liebe Grüße - euer Fuchs

Bild

Bild
Benutzeravatar
Fox
Administrator
 
Beiträge: 2463
Registriert: So 12. Okt 2014, 10:28
Wohnort: Sol-System 3. Planet
Danke gegeben: 268 mal
Danke erhalten: 390 mal

Re: Tattoos

Beitragvon Anna » Mi 26. Okt 2016, 23:19

Ja Fox finde ich nicht schlimm Dein Tattoo!
Was soll es darstellen?Hat es für Dich eine Bedeutung?
Gruß Anna
Der Weg ist das Ziel. *zeig*
Anna
Legende
 
Beiträge: 2524
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 20:27
Wohnort: Printenstadt
Danke gegeben: 725 mal
Danke erhalten: 534 mal

Nächste

Zurück zu Plaza del Sol

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste