Neue Psychotherapieform

Neue Psychotherapieform

Beitragvon Opa Iggl » Fr 10. Nov 2017, 09:05

Hallo Zusammen,
habe da was empfohlen bekommen, was mir sehr vielversprechend erscheint. Hier der Link dazu:
http://www.somatic-experiencing.de/was- ... index.html
Was meint ihr?
Hat vielleicht sogar schon jemand damit Erfahrung?
Ich freue mich auf eure Antworten.
Ach noch was! Bitte nur antworten wer Erfahrung damit und nicht wer keine damit hat!
Liebe Grüße
Opa Iggl
Opa Iggl
 

Re: Neue Psychotherapieform

Beitragvon Fox » Fr 10. Nov 2017, 10:06

Hallo Opa Iggl!

Danke für den Link!
Finde es gut, dass es, wie im Bericht beschrieben, sanfte Methoden gibt, um Traumataaufzuarbeiten.
Meistens werden einem ja nur Antidepressiva verordnet, die wieder nur die Symptome dämpfen aber nicht die Wurzel des Übels behandeln.

Die "Sanfte Methode" wird natürlich mehr Zeit in Anspruch nehmen, aber wohl bessere Ergebnisse erziehlen.
Vor kurzem hab ich ein Buch über Rückführung unter Hypnose gelesen.
War ebenfalls interessant.
Dabei ging es um die Erfahrung eines Psychologen die er mit einer Patientin und der erwähnten Rückführung(en) machte.
Wenn man dem Schreibwerk glauben schenken darf, liegen viele Ängste etc tief in der Seele begraben, die man auch lebenübergreiffend ansammelt.

Auf alle Fälle ist die Psyche eines Menschen, gerade, wenn er an schweren erkrankungen leidet, besonders empfindlich.
Solange in der Wissenschaft die Existenz einer Seele nicht 100%ig anerkannt wird, wird Diese auch in der Behandlung oft übergangen.
Liebe Grüße - euer Fuchs

Bild

Bild
Benutzeravatar
Fox
Administrator
 
Beiträge: 2463
Registriert: So 12. Okt 2014, 10:28
Wohnort: Sol-System 3. Planet
Danke gegeben: 268 mal
Danke erhalten: 390 mal

Re: Neue Psychotherapieform

Beitragvon Anna » Fr 10. Nov 2017, 17:08

Hallo Fox!
Genauso ist es ja bei mir,ich habe eine somatoforme Fibromyalgie,dass steht fest!! Dies wir bei mir in der Verhaltenstherapie bearbeitet!
Lieben Gruß Anna
Der Weg ist das Ziel. *zeig*
Anna
Legende
 
Beiträge: 2524
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 20:27
Wohnort: Printenstadt
Danke gegeben: 725 mal
Danke erhalten: 534 mal

Re: Neue Psychotherapieform

Beitragvon Opa Iggl » Sa 11. Nov 2017, 01:12

Hallo Anna,
und wie kommst du damit zurecht?
Liebe Grüße
Opa Iggl
Opa Iggl
 

Re: Neue Psychotherapieform

Beitragvon Anna » Sa 11. Nov 2017, 08:26

Hallo Opa Iggl!
Da ich schon ungefähr mein ganzes Leben diese Probleme habe,dass weiß ich natürlich erst jetzt wo ich eine Verhaltenstherapie mache komme ich ganz gut zurecht.Meine Fibromyalgie ist durch den ständig hohen Muskeltonus entstanden,der dann halt auch kleine Nervenfasern zerstört hat.Habe eine Angstölring bekommen und dass war gut so,denn nur dadurch und die Therapie habe ich mein Verhalten geändert und ich fühle mich irgendwie befreit.Natürlich wird immer was bleiben und man kommt immer in Situationen wo man denkt habe ich dass richtige getan ist es richtig wie ich mich Verhalten usw.,doch dann kommt meine Therapeutin und bringt mich wieder auf die richtige Spur.
Liebe Grüße Anna
Der Weg ist das Ziel. *zeig*
Anna
Legende
 
Beiträge: 2524
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 20:27
Wohnort: Printenstadt
Danke gegeben: 725 mal
Danke erhalten: 534 mal

Re: Neue Psychotherapieform

Beitragvon Lora58 » Sa 11. Nov 2017, 09:43

Hallo Anna,
diese Form von Therapie wäre für mich auch besser gewesen als die, mich vom arbeiten abzuhalten. Dafür habe ich nun von 2 Therapeuten die Diagnose: posttraumatische Belastungsstörung und kann viel damit anfangen. Es ist so, dass ich Tabletten bekomme damit mein Kopf nicht immer kreiselt und es ist besser geworden lässt aber langsam nach.
Ich denke die neue Form kennt kaum noch jemand und muss erst durchsickern auch ich habe davon noch nie was gehört, finde aber, dass sie um einiges besser ist als manch andere. Bei Erlebnissen die in der Seele bleiben muss es eine sanfte Methode sein ansonsten wird alles nur noch schlimmer.

LG
Lora
Benutzeravatar
Lora58
Legende
 
Beiträge: 3864
Registriert: So 28. Dez 2014, 10:22
Wohnort: hinter den 7 Bergen bei den 7 Zwergen
Danke gegeben: 827 mal
Danke erhalten: 549 mal


Zurück zu Therapie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste