Schneemänner - Keks-Bastelei als Mitbringsel

Schneemänner - Keks-Bastelei als Mitbringsel

Beitragvon Shetyna » Fr 15. Dez 2017, 18:17

die finde ich total nett:

http://beste-kuchen-1.blogspot.de/2017/ ... telei.html

und da wir ja einige Omis unter uns haben, die außerdem auch noch gerne kochen, backen, basteln, muss ich das doch einfach mal für sie hier posten.

Liebe Grüße
Shetyna
Bild

"Wir leben nicht wie wir es wünschen, sondern wie wir können." BEN CARTWRIGHT in BONANZA
Benutzeravatar
Shetyna
Moderator/in
 
Beiträge: 6785
Registriert: Mo 22. Dez 2014, 17:19
Wohnort: Ponderosa, Nevada
Danke gegeben: 842 mal
Danke erhalten: 1710 mal

Re: Schneemänner - Keks-Bastelei als Mitbringsel

Beitragvon Claudia » Fr 15. Dez 2017, 20:28

Das ist ja wirklich witzig und leicht zu machen! Danke für die Anregung!
Claudia
Benutzeravatar
Claudia
Legende
 
Beiträge: 3582
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 17:23
Danke gegeben: 1203 mal
Danke erhalten: 564 mal

Re: Schneemänner - Keks-Bastelei als Mitbringsel

Beitragvon Mia » Sa 16. Dez 2017, 10:35

ja Danke Shetyna werde ich evtl. auch versuchen. Habe es ja dank Fibro nicht mehr so mit backen. Und jetzt, wo die Termperaturen gen Keller gehen, meckert auch mein Rheuma besonders in den Händen mit mir.

LG MIa
Mia
Legende
 
Beiträge: 2730
Registriert: Sa 25. Apr 2015, 16:21
Danke gegeben: 0 mal
Danke erhalten: 464 mal

Re: Schneemänner - Keks-Bastelei als Mitbringsel

Beitragvon Connie » Sa 16. Dez 2017, 11:37

Ja, super!
Auf welche Ideen manche doch immer kommen. Klasse!

LG
Die Connie
Benutzeravatar
Connie
Legende
 
Beiträge: 2232
Registriert: Mo 5. Jan 2015, 19:21
Wohnort: Raumschiff Enterprise
Danke gegeben: 764 mal
Danke erhalten: 479 mal

Re: Schneemänner - Keks-Bastelei als Mitbringsel

Beitragvon Shetyna » Sa 16. Dez 2017, 11:52

Mir geht es ähnlich. Seit die olle Tante mich so ärgert, bleibt auch bei mir vieles auf der Strecke. Habe immer gerne gebacken, jetzt ist es mir einfach zu anstrengend und ich mache es nur, wenn es sein muss. So wie zu Heilig Abend, denn da sind wir bei unseren spanischen Freunden eingeladen. Die sind alle immer ganz wild auf meine Kuchen und da mache ich natürlich welche, auch wenn es schwer fällt. Sind dann immer gleich mehrere, bzw. ich mache zwei Bleche, sonst werden sie nicht satt. Obstkuchen kann man ja sehr gut auch auf dem Blech machen.

Liebe Grüße
Shetyna
Bild

"Wir leben nicht wie wir es wünschen, sondern wie wir können." BEN CARTWRIGHT in BONANZA
Benutzeravatar
Shetyna
Moderator/in
 
Beiträge: 6785
Registriert: Mo 22. Dez 2014, 17:19
Wohnort: Ponderosa, Nevada
Danke gegeben: 842 mal
Danke erhalten: 1710 mal

Re: Schneemänner - Keks-Bastelei als Mitbringsel

Beitragvon Claudia » Sa 16. Dez 2017, 18:49

Ich habe dieses Jahr nur Lebkuchen Kekse gebacken (siehe Foto im Adventskalender) und meinem Sohn beim Backen von Short Bread Plätzchen geholfen.
Aber ist schon sehr anstrengend!
Claudia
Benutzeravatar
Claudia
Legende
 
Beiträge: 3582
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 17:23
Danke gegeben: 1203 mal
Danke erhalten: 564 mal

Re: Schneemänner - Keks-Bastelei als Mitbringsel

Beitragvon Lora58 » So 17. Dez 2017, 09:10

Habe für uns nur Haselnusskekse gebacken nur so zum Kaffee und jede Menge Apfelbrot aber ansonsten fehlt mir einfach die Kraft und die Energie genau so wie Shetyna schreibt. Möchte aber noch dazu sagen, dass es nicht nur Fibro ist, sondern auch weil ich keine 20 mehr bin, vergesse es so leicht (boys0137)
LG
Lora
Benutzeravatar
Lora58
Legende
 
Beiträge: 3864
Registriert: So 28. Dez 2014, 10:22
Wohnort: hinter den 7 Bergen bei den 7 Zwergen
Danke gegeben: 827 mal
Danke erhalten: 549 mal

Re: Schneemänner - Keks-Bastelei als Mitbringsel

Beitragvon Shetyna » So 17. Dez 2017, 14:01

Liebe Lora,

natürlich werden wir nicht jünger und sind daher auch nicht mehr so schnell und belastbar wie in jungen Jahren. Trotzdem würden wir ohne die Probleme durch die olle Tante so einiges mehr schaffen. Vielleicht ein wenig langsamer als sonst, aber es würde uns nicht so schlauchen und wir würden viel mehr schaffen, als es uns jetzt möglich ist. Jetzt muss man sich oft selbst in den Hintern treten, damit man was schafft.

Liebe Grüße
Shetyna
Bild

"Wir leben nicht wie wir es wünschen, sondern wie wir können." BEN CARTWRIGHT in BONANZA
Benutzeravatar
Shetyna
Moderator/in
 
Beiträge: 6785
Registriert: Mo 22. Dez 2014, 17:19
Wohnort: Ponderosa, Nevada
Danke gegeben: 842 mal
Danke erhalten: 1710 mal


Zurück zu Kuchen, Torten, Kleingebäck

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste