Neue Fibrotante

Hier kannst du dich im Forum vorstellen

Re: Neue Fibrotante

Beitragvon Sabine » Do 9. Nov 2017, 19:23

ich bin zum Glück ganz anders erzogen worden. Wir hatten zwar wenig Geld, waren aber als Kinder immer glücklich und zufrieden.
Wir konnten - in Maßen natürlich - immer das machen woran wir Spaß hatten, brauchten nichts machen zuhause (war später auch
nicht unbedingt nur zum Vorteil). Wir hatten total liebe Eltern wo wir mit allem hinkonnten. Komischerweise haben meine Schwester
und ich das niemals ausgenutzt, auch als Teenies nicht. Mein Papa ist auch mitten in der Nacht aufgestanden um mich irgendwo
abzuholen obwohl er um 5 Uhr sowieso selber aufstehen musste.

Rentenmäßig habe ich "Sau-Glück" gehabt, aber wenn auch ich meine Kinder so angucke dann wird's mir bange darum für später mal.

von mir weiss kaum jemand das ich Fibro habe, es versteht sowieso niemand wieso man etwas haben kann was man keinem ansieht.
Traurig aber wahr, da hab ich so gar keine Lust drauf.

LG
Sabine
Benutzeravatar
Sabine
Foren-Seelsorger
 
Beiträge: 1351
Registriert: Di 27. Okt 2015, 20:12
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 364 mal
Danke erhalten: 226 mal

Re: Neue Fibrotante

Beitragvon Fox » Fr 10. Nov 2017, 10:29

Frecky hat geschrieben:Hey Fox ,

Vielen Dank , aber du hast mich schon im Oktober , also frühzeitig begrüßt :k44:
Du hast ja auch genug in der Familie um die Ohren, da kann so etwas schon mal vorkommen.

Einen schönen Sonntag wünscht Frecky :k22:



Huhu =)

Geht ganz schön rund bei mir^^
Aber so gesehn, kanns ja nur besser werden *biggrin*
Liebe Grüße - euer Fuchs

Bild

Bild
Benutzeravatar
Fox
Administrator
 
Beiträge: 2463
Registriert: So 12. Okt 2014, 10:28
Wohnort: Sol-System 3. Planet
Danke gegeben: 268 mal
Danke erhalten: 390 mal

Vorherige

Zurück zu Ich bin neu hier

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste