Symptome

Symptome

Beitragvon Anna » Sa 10. Dez 2016, 19:31

Hallo Ihr Lieben!
Es ist schon merkwürdig wie verschieden unsere Symptome alle sind,trotz der gleichen Erkrankung!
Findet ihr doch auch so oder? LG Anna
Der Weg ist das Ziel. *zeig*
Anna
Legende
 
Beiträge: 2524
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 20:27
Wohnort: Printenstadt
Danke gegeben: 725 mal
Danke erhalten: 534 mal

Re: Symptome

Beitragvon Lora58 » Sa 10. Dez 2016, 19:34

Hallo Anna,

finde ich nicht soooo sehr versc hieden. Irgendwann hat jeder einmal das was der andere beschreibt. Warum kommt Dir das so vor?

Es sind ja leider sehr viele.

LG
Lora
Benutzeravatar
Lora58
Legende
 
Beiträge: 3864
Registriert: So 28. Dez 2014, 10:22
Wohnort: hinter den 7 Bergen bei den 7 Zwergen
Danke gegeben: 827 mal
Danke erhalten: 549 mal

Re: Symptome

Beitragvon Shetyna » Sa 10. Dez 2016, 19:54

Fibro hat ja leider viele Gesichter und somit viele Symptome. Aber eigentlich bekommt jeder von uns mal irgendwann das, was vorher jemand von uns schon beschrieben hat. Mal stärker, mal schwächer .......
Bild

"Wir leben nicht wie wir es wünschen, sondern wie wir können." BEN CARTWRIGHT in BONANZA
Benutzeravatar
Shetyna
Moderator/in
 
Beiträge: 6785
Registriert: Mo 22. Dez 2014, 17:19
Wohnort: Ponderosa, Nevada
Danke gegeben: 842 mal
Danke erhalten: 1710 mal

Re: Symptome

Beitragvon Connie » Sa 10. Dez 2016, 20:40

Hallo Anna,

da Fibro an die hundert Symptome hat, hat vielleicht nicht jeder alle Symptome, die ein anderer hat. Aber die Hauptsymptome, wie Schmerzen, Probleme mit dem Verdauungsapparat, rasche und tiefgehende Erschöpfung hat doch wohl jeder, denke ich.
Manche haben die Symptome sehr stark, andere leichter, wie Shetyna schon schreibt.

LG
Die Connie
Benutzeravatar
Connie
Legende
 
Beiträge: 2232
Registriert: Mo 5. Jan 2015, 19:21
Wohnort: Raumschiff Enterprise
Danke gegeben: 764 mal
Danke erhalten: 479 mal

Re: Symptome

Beitragvon Anna » Sa 10. Dez 2016, 20:45

Ja ,dass stimmt da habt ihr Recht!
Die Intensität ist halt unterschiedlich *denk003* Liebe Grüße Anna
Der Weg ist das Ziel. *zeig*
Anna
Legende
 
Beiträge: 2524
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 20:27
Wohnort: Printenstadt
Danke gegeben: 725 mal
Danke erhalten: 534 mal

Re: Symptome

Beitragvon Annette71 » Sa 10. Dez 2016, 20:51

....Ganz richtig Shetyna und Connie!!!!Und das ist ja gerade das mysteriöse an der blöden Tante...Ein Chamäleon mit 100 Gesichtern...Und wenn man als FMS ler morgens aufwacht,weiß man nie wie der Tag verläuft und welcher Hammer einen trifft!!! Aber einen Leidensgenossen hat man meistens immer...Wenn auch unbekannt *biggrin* ...
Annette71
Fortgeschritten
 
Beiträge: 70
Registriert: Sa 10. Jan 2015, 15:30
Wohnort: Bad Krozingen
Danke gegeben: 0 mal
Danke erhalten: 39 mal

Re: Symptome

Beitragvon Connie » Sa 10. Dez 2016, 20:58

Hallo Annette,

stimmt, wenn man morgens aufwacht, weiß man nie, was kommt. Da habe ich doch auch manchmal kaum Schmerzen und freue mich. Dann kommt aber Schwindel z.B.
Einen Tag, an dem man sicher sein kann, daß einen nichts, aber auch gar nichts überfällt und man ganz normal leben kann, den gibt es nicht.

Liebe Grüße
Die Connie
Benutzeravatar
Connie
Legende
 
Beiträge: 2232
Registriert: Mo 5. Jan 2015, 19:21
Wohnort: Raumschiff Enterprise
Danke gegeben: 764 mal
Danke erhalten: 479 mal

Re: Symptome

Beitragvon Fox » So 11. Dez 2016, 12:06

Hallo Anna

Ich sag mal so... es gibt bei der Fibro so viele verschiedene Symptome, die sich oft abwechseln oder sich zu seltsamen Kombinationen verbinden.
So gesehn wären es sehr viele verscheidene Symptome.
Es wäre aber langsam nett, wenn die Medizin herausfinden könnte, wo FMS herkommt und wie man ihr entgegen wirken kann.

Fibromyalgie ist zwar ne Krankheit aber viele Ärzte schieben es einfach auf die Psyche.
An anderer Stelle habe ich schon mal geschrieben, dass psychische Probleme durch die ständigen Schmerzen entstehen und nicht umgekehrt.
Ich kenne keinen von uns, der mir als psychisch "gaga" erscheint und keiner von uns redet sich die Schmerzen ein.
Wir haben ja nix davon... Wir müssen trotzdem unseren Jobs nachgehen oder den Haushalt etc führen.

Wenn wir uns auf die faule Haut legen könnten, könnte man auf den Gedanken kommen, dass wir uns die Fibro einreden, weil wir dadurch Vorteile hätten ;)
Die Realität sieht aber total anders aus. Wir versuchen trotz aller Widrigkeiten unserer Arbeiten zu erledigen.

Einen Arzt finden, der das auch so sieht, ist nicht einfach.

Öhm... das war jetzt bissl Off Topic *lol27*
Liebe Grüße - euer Fuchs

Bild

Bild
Benutzeravatar
Fox
Administrator
 
Beiträge: 2463
Registriert: So 12. Okt 2014, 10:28
Wohnort: Sol-System 3. Planet
Danke gegeben: 268 mal
Danke erhalten: 390 mal

Re: Symptome

Beitragvon Lora58 » So 11. Dez 2016, 15:27

Hallo Anna,
da gebe ich Fox recht.

Habe im Laufe der Jahrzehnten auch die Erfahrung gemacht, dass Viele noch wenig starke Symtome haben, weil sie eben Fibro auch noch nicht lange haben da sind auch die Schmerzen z,T, so ausgeprägt, dass man damit leben kann. Man merkt schon dass was da ist, aber man kann es nicht zuordnen, weil wer denkt schon gleich an Fibromyalgie. Oft sind die Schmerzen noch nicht stark, ebenso die anderen Symtome aber dann, wenn irgendwas nicht so läuft wie z.B, Krankheit, Trauma usw., ja dann geht es richtig los.
Manche Symtome kommen im Laufe der Jahre dazu und werden dann immer mehr. Oft wird dann gefragt ist das auch Fibro???? Dann wird man ganz ruhig und denkt darüber nach und stellt traurig fest, das man eigentlich auf Fibro verzichten könnte, das braucht man absolut nicht. Meistens bekommt man diese olle Krankheit nicht mehr los -im Moment-
Wünsche Dir auch viel Kraft.
Lora
Benutzeravatar
Lora58
Legende
 
Beiträge: 3864
Registriert: So 28. Dez 2014, 10:22
Wohnort: hinter den 7 Bergen bei den 7 Zwergen
Danke gegeben: 827 mal
Danke erhalten: 549 mal

Re: Symptome

Beitragvon Claudia » So 11. Dez 2016, 17:30

Ja ich denke Fox und Lora haben es auf den Punkt gebracht,genauso ist es -leider!
Viele Grüße
Claudia
Benutzeravatar
Claudia
Legende
 
Beiträge: 3582
Registriert: Mi 2. Dez 2015, 17:23
Danke gegeben: 1203 mal
Danke erhalten: 564 mal

Nächste

Zurück zu Fibromyalgie Symptome

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CommonCrawl [Bot] und 0 Gäste